Unser Gin-Tasting am 02.03 war ein voller Erfolg; danke allen, die da waren!

Letzten Freitag hat das Leben wieder Gin gemacht bei uns in der Engesserstraße ☺ Unser Gin-Experte Victor hat einer wirklich netten Gruppe von Gästen wieder einmal 5 neue Gins vorgestellt. Mit dem hochprozentigen „Bathtub Gin“ des verrückten Professors „Dr. Cornelius Ampleforth“, der sein Gewicht durch winterliche Noten von Zimt, Nelken und Orangen erhält, war ein echtes Schwergewicht dabei. Besonders gut kam außerdem die Gin-Neuheit aus Japan – „Roku-Gin“ – bei unseren Gästen an. Mit japanischen Botanicals aus sechs Jahreszeiten, hat der Roku-Gin mit zweierlei grünem Tee, Kirschblüten und –blättern sowie japanischen Zitrusfrüchten einen erfrischenden Kontrast zum raumeinnehmenden Vorgänger des verrückten Professors eingenommen. Weiter vielfältig blieb es mit dem weinartigen „G-Vine“ unser französischen Nachbarn. Als einer der wenigen Gins weist der „G-Vine“ als Grundalkohol keinen Reinalkohol bzw. Weizenalkohol auf. Der Alkohol wird hier direkt aus der Weintraube gewonnen, wodurch der Gin unglaublich mild wirkt und insbesondere viele unserer weiblichen Gäste begeistert hat. Außerdem mit im Programm war der mittlerweile zu Berühmheit gelangte „Gin-Sul“ mit der markanten Ton-Flasche. Der Hamburger Gin als Hommage an die Sinnvielfalt der portugiesischen Atlantikküste hat einen extremen Charakter und wird geschmacklich von dem, in der Produktion verwendeten Harz der portugiesischen Bäume dominiert – eine Erfahrung aber für den Verzehr definitiv in einem ausgewählten Tonic Water gut aufgehoben. Den Abschluss hat der Tanqueray No.10 gemacht – ein klassischer Gin darf nie fehlen!
Im Anschluss war wieder open Bar mit dem Anspruch Cocktails der Extra-Klasse zu servieren. Als „Gewinner“ bei unseren Gästen stehen der „Bramble“ (Gin, Zuckersirup, Brombeersirup, Brombeere, Minze) und der „Raspberry Thyme Smash“ (Gin, Limettensaft, Zuckersirup, Himbeeren, Thymian) fest!
Wir bedanken uns für das tolle Mitmachen und freuen uns schon auf zahlreiche Anmeldungen für unser nächstes Gin-Tasting + open Bar im Anschluss am 06.04.2018 (jeden ersten Freitag im Monat).
Anmeldung unter hallo@gug-cocktails.de oder einfach anrufen 0176 84249948

Jetzt neu, Exquisite Gin & Tonic Bar!

Jetzt neu für Ihr Event: Exquisite Gin & Tonic Designer-Bar im Industrie-Look mit professionellem Gin-Tasting.

„Als erster überhaupt: Wir bringen die Welt des Gins zu Ihnen“
In den europäischen Großstädten spürt man es schon seit Jahren – Gin ist die Spirituose des Jahrzents! Die ursprünglich aus England stammende Essenz aus Wacholder und Neutralalkohol erlebt im 21. Jahrhundert ihre Renaissance. Nachdem der Gin bereits im 18. Und 19. Jahrhundert in England und Amerika seine Blütezeit erlebte, liegt er nunmehr in ganz Europa Voll im Trend.

„immense Auswahl, professionelles Personal, angeleitete Tastings“
Über 100 Premium-Gins mit teils fruchtigen, teils bitteren, teils klassisch trockenen und vereinzelt stark würzigen Geschmacks-Schwerpunkten bringen die Destillerien unserer Nachbarländer sowie die regionalen Gin-Hersteller hervor. Längst ist Gin nicht mehr gleich Gin. Bleibt Wacholder auch zumeist noch die Hauptzutat neben dem Reinalkohol, sind der Liste von beigefügten Kräutern, Gewürzen und Früchten keine Grenzen gesetzt. Hierbei reicht die Palette der Gins von mediterran frischen Gins mit Rosmarin, Thymian, Basilikum und Olive bis hin zu dunkel eingefärbten, geschmacklich intensiv einschlagenden Gins mit winterlichen Geschmacks-Nuancen wie Kardamom, Zimt, Ingwer und Orange.
So groß die Vielfalt der Gins ist, fast genauso groß ist die Auswahl guter Tonic-Waters. Die chininhaltigen Bitter-Limonaden gibt es in fast 200 Ausführungen von leicht blumig, über neutral trocken bis hin zu aromatischen und sogar würzigen Varianten. Teilweise wurden einzelnte Tonic-Waters eigens für einen Gin produziert.

„Designer-Bar mit Rückbuffet im Industrie-Look bis zu 2,50 Meter“
Wo es viele Wege gibt sollte man sich auskennen: Wir haben unser Personal eigens für die Verkostungen von Gin geschult und teilweise von regionalen Gin-Produzenten schulen lassen. Sie möchten auch für einen Abend eintauchen in die Welt des Gins? – in eine Welt voller ätherischer Öle, natürlichen Wildkräutern, exotischer Gewürze und vor allem eine Welt mit dem richtigen Gin für jeden Geschmack? Lassen Sie sich von uns in angeleiteten Tastings hierhin entführen – glauben Sie uns: Es lohnt sich.